Bautagebuch

Auf den Bauplatz, fertig, los!

Das kleine handliche Buch würde ich jedem empfehlen, der ein Bauvorhaben hat.
Es enthält von der Planung bis zur Gartenanlage viele kleine Tipps und kann somit ein echter Begleiter auf dem Weg zum Eigenheim sein.

Um kurz anzureißen, welche Themen es aufgreift: Bedarfsermittlung; Grundstück; Zeitrahmen; Finanzrahmen; Eigenleistung, Finanzierung; Firmenauswahl; Verhandeln; Verträge; Planung; Bauantrag und Baukontrolle.

Da ich immer wieder auf bauwillige Menschen treffe, habe ich den Nutzen des Bautagebuchs in der Praxis geprüft.

Mein Ergebnis: Ja, es ist sinnvoll, sich ein solches Buch zu gönnen.

Es bietet auf jeden Fall echte Unterstützung während des gesamten Vorhabens und ist darüber hinaus auch eine Art Tagebuch, wann – was erledigt wird. Ich würde es so manchem Bauherrn sogar dringend empfehlen. Vor allem wenn die Bauwünsche der Lebenspartner recht weit voneinander entfernt sind.

Also an alle, die zu bauen planen:
Ich sage dazu: Ja, Ja, Ja!

Zur Buchbeschreibung bei Amazon ($)