Mein Leben in drei Kisten

Ich bin eigentlich schon länger am Ball mit dem Ausmisten, doch für dieses Buch kann ich eine klare Leseempfehlung aussprechen. Es war einer der Auslöser meiner Aktion #wenigeristmehr2021 oder #herausforderung2021.

Anne Weiss schreibt vor allem über das Leben auf dem Weg zum Minimalisten … wie schon der Titel sagt.

Das Buch beschreibt ihren Weg dorthin mit vielen hilfreichen Tipps und dem Warum. Es bleibt nicht beim Ausmisten und neu Sortieren, sondern sie steigt viel tiefer ins eigentliche Thema ein.

Sie überdenkt die einzelnen Schritte und lässt uns teilhaben an “Wieso ist es so weit gekommen?” oder “Wie kann ich es sinnvoll loslassen?”.
Auch der Nachhaltigkeitsgedanke kommt nicht zu kurz und die Gedanken über den Arbeitsaufwand, der dahinter steht.

Also an alle, die überlegen … Muss das sein mit noch so einem Buch?
Ich sage dazu Ja, Ja, Ja!

Bevor ich das Buch demnächst wieder los lasse, werde ich nochmals das eine oder andere Kapitel lesen, denn ich habe mir leider keine Notizen gemacht. Das habe ich mir jedoch für zukünftige Bücher vorgenommen habe und kann dann sich auch bei meinen geliebten Büchern leichter loslassen kann. 😉

Zur Buchbeschreibung bei Amazon ($)