Feng Shui Frage: Farbe Rot im Schlafzimmer

Ich möchte diesmal gerne eine Frage beantworten, die mir immer wieder gestellt wird.

Es geht um die Farbe Rot … und um die Frage, ob man diese im Schlafzimmer wirklich vermeiden sollte.

Allgemein betrachtet ist die Farbe Rot nicht unbedingt die Farbe, die Ruhe und Erholung ausstrahlt. In unserem Kopf verbinden wir die Farbe Rot meist mit Rotlicht und Erotik. Seltener mit Gesundheit oder einer Rotlichtlampe. Hat beides mit reiner Entspannung zu tun? Nein, nicht wirklich!

Abhängig von der Lage und der Himmelsrichtung erhält ein Raum Sonnenlicht oder auch nicht. Alle Räume, die Sonnenlicht abbekommen, besitzen dadurch Rotanteile. Doch Nordräumen fehlen diese. So könnte in den nördlichen Richtungen etwas Rot hilfreich sein, das Schlafzimmer “wärmer” und gemütlicher zu machen. Ob es dann unbedingt Knallrot sein muss, ist ein anderes Thema, z.B. ein Thema der Vorlieben.

Im Feng Shui geht es nicht nur um die Räume, sondern vorrangig um den Menschen.
Das heißt: Bei einer Beratung schaue ich, welche Elemente benötigt die Person, damit es ihr gut geht. Manchmal ist Rot als Feuerfarbe einfach sehr ungünstig, da eher grüne Holzfarben oder blaue Wasserfarben benötigt werden. Dann kommt von mir oftmals: “Leider ist ein Rot hier ungünstig für Sie, denn Sie verbringen im Schlafzimmer täglich bis zu 8 Stunden (oder mehr).”

Übrigens:
Wenn Sie sich für “Ihre Farben” interessieren, wäre das Gold – Treffen am 30. Oktober 2019 goldrichtig!
Hier geht es um: Was sind meine persönlichen Elemente? Welche sind für mich nützlich? Und wie kann ich diese zu meinem Vorteil einsetzen?

Wenn aber Rot (als Lieblingsfarbe) gewünscht ist, kann dessen Wirkung über Materialien, Formen und Muster abgeschwächt werden.

Doch das führt hier etwas zu weit in die Materie. In einer solchen Situation ist dann wirklich eine Feng-Shui-Beratung das Beste, um eine Lösung für das Problem zu finden.

Hier finden Sie qualifizierte Feng-Shui-Berater

Wenn es bei der Wahlfarbe Rot um die Erotik geht, dann sollten Sie meinen Blogartikel zum Thema 27 Tipps für mehr Erotik im Schlafzimmer lesen. Dort habe ich so einiges mehr darüber geschrieben, wie man die Erotik ankurbeln könnte. Die Farbe macht zwar viel aus, doch wenn Ihre “Schwiegermutter in Öl” im Zimmer hängt, hilft die Farbe Rot wahrscheinlich auch nicht weiter. 🙂

Also, Sie sehen, dass auch die Farbe Rot, wie so vieles, differenziert betrachtet werden muss.
Es gibt kein absolutes JA oder NEIN.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen ein paar Anregungen geben und freue mich schon auf weitere Fragen.