PDE – Psychodynamische Raumenergetik

Psychodynamische Raumenergetik

Besser und erfolgreicher beraten

· Seminarbeschreibung
· Seminarinhalt
· Termine und Kosten
· Anmeldung

Seminarbeschreibung

Das Haus, als dritte Haut des Menschen, reagiert genauso wie der Mensch auf Reize.

Diese Reize sind sehr unterschiedlich und stehen in einer Wechselbeziehung mit der Umwelt. Dadurch wird eine Verwendung von starren Normen und Vorgehensweisen schwer, wenn gar unmöglich, da zu viele Komponenten Einfluss auf das Objekt und dadurch indirekt auf die dort lebenden Personen haben.

Viele Stressfaktoren können durch eine Feng-Shui-Analyse erkannt und, mit den sich daraus ergebenden Maßnahmen, auf den richtigen Weg gebracht werden. Manche Stressoren oder Reize bleiben aber trotz aller Maßnahmen verborgenen … oder unser Klient setzt wichtige Maßnahmen nicht um und der erwünschte Erfolg bleibt somit aus.

Klar ließe sich eine Diskussion entfachen, was letztendlich entscheidet, ob eine Beratung den gewünschten Erfolg durch das hat, was der Berater empfohlen hat, oder durch das, was der Klient umsetzte. Doch darauf möchte ich hier nicht einsteigen.

Auch klar ist, dass verschiedene Ausbildungsrichtungen verschieden tief in die Materie einsteigen oder sogar manches anders machen. Auch darauf möchte ich nicht einsteigen.

Mir geht es viel mehr darum, diese Reize oder Stressoren mit einfachen Mitteln wie dem Muskeltest aufzufinden, sie aufzulösen und die Räumlichkeiten auf ein höheres Energielevel zu bringen sowie dieses zu festigen, es spürbar und kontrollierbar zu machen.

Hört sich erst mal einfach an und ist es eigentlich auch. Doch der Weg dorthin war etwas länger und hat mir viel Zeit und Kraft gekostet. Oftmals hat es schon seinen Sinn über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und dort Wege gezeigt zu bekommen, die sich mit den Arbeiten eines Feng-Shui-Beraters kombinieren lassen. Und dies so super, dass daraus eine Methode wird, die schneller, einfacher, präziser und effektiver eingesetzt werden kann.

Früher habe ich zur Erdheilung (Landvitalisierung) viel Zeit aufwenden müssen. Heute geht dies dank PDE viel schneller und effektiver. Mit anderen Worten: PDE ist etwas Neues und doch etwas Altes … da vorhandene Methoden kombiniert und an unsere Erfordernisse angepasst werden.

Nun, wie finde ich die Belastungen, werden Sie fragen.

Das Auffinden lässt sich wirksam mit der bekannten Methode des kinesiologischen Muskeltests sowohl am eigenen als auch am Körper des Klienten testen; logischerweise auch über die eigene Intuition jederzeit erweitern. Sie gehen anhand von Hilfsmustern vor und können diese Reize leicht aufspüren. Nachdem die jeweiligen Schwachpunkte detektiert sind, werden diese aufgelöst.

Die verschiedenen Energiequalitäten werden auf einem Ankermedium gespeichert und materiell im Objekt gelagert, ähnlich einer Festplatte beim PC.

Das Erreichbare: Das, was wir Berater alle wollen, schnelle Hilfe für unsere Klienten. Da der Mensch durch seine hervorragenden Speicher „Zelle“ und „Wasser“ Informationen speichert, wird sein System durch das Resonanzprinzip zum Mitschwingen angeregt.

Mit anderen Worten: Erhalte ich als Berater im Objekt eine höhere Schwingung, wird sich dies durch die Resonanz auch auf das System Mensch übertragen.

Seminarinhalt

Psychodynamische Raumenergetik I

  • Grundlagen und Energiepotential von Räumen
  • Der kinesiologische Muskeltest
  • Der berührungslose Muskeltest
  • Stärken und Schwächen am eigenen Körper spüren
  • Energetische Schwächen korrigieren
  • Schwierigkeiten beim Aufspüren energetischer Schwächen
  • Eigenes Energiesystem / Energiesystem des Objekts
  • Energielevel des Objekts testen
  • Energetisches Testen und Korrigieren am Objekt
  • Speichermedien für Korrekturen
  • Praktische Bereiche und Möglichkeiten
  • Umsetzung der erlernten Methode anhand vieler Beispiele aus der Praxis
  • Messbare Ergebnisse durch Vorher-/Nachher-Vergleich des Energielevels
  • Schriftliche Vorlagen für den systematischen Einsatz der Methode
  • Eigenes Energiesystem kontrollieren
  • Tages-Check zur Arbeitsverbesserung

Psychodynamische Raumenergetik II

  • Erd-/Landenergien von Grundstücken / Praxisseminar
  • Wiederholung und Vertiefung der Kenntnisse
  • Übung, Übung, Übung …
  • Praktische Bereiche und Möglichkeiten
  • Aufspüren und Harmonisieren von Erd-/Landenergien

Termine und Kosten

Psychodynamische Raumenergetik (PDE I)
Grundlagen und Erhöhung des Energiepotentials von Räumen
14. – 15. November 2020 in Würzburg / jeweils 10 – 17 Uhr

Kosten: 398 Euro inkl. MwSt. und Seminarunterlagen
Voraussetzung: Feng-Shui- oder Geomantie-Basiswissen

Psychodynamische Raumenergetik (PDE II)
Erd-/Landenergien von Grundstücken / Praxisseminar
05. – 06. Dezember 2020 in Würzburg / jeweils 10 – 17 Uhr

Kosten: 398 Euro inkl. MwSt. und Seminarunterlagen
Voraussetzung: PDE I

Fragen und Anmeldung

Sie haben Fragen zum Inhalt, Verlauf oder zur Organisation?

Bitte benutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie mich an 0931 991199 38
[ Weiter zum Anmeldeformular für Weiterbildung ]

Herzlichen Dank. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.
 

[ Weiterführende Informationen zur Geomantie-Ausbildung ]